Außergewöhnliches, ökologisches Architektenhaus mit unverbaubarem Fernblick!

  • Hausansicht
  • Gesamtansicht Vorderansicht
  • Gesamtansicht Rückseitig
  • Rückansicht
  • Vorderansicht
  • Seitenansicht
  • Seitenansicht
  • Zugang zum Garten
  • Wohnzimmer EG
  • Wintergarten
  • Wintergarten
  • Wohnzimmer EG
  • Wohn-/Essbereich EG
  • Essbereich EG
  • Essbereich EG
  • Wohn-/Essbereich EG
  • Küche EG
  • Küche mit Sitzecke EG
  • Küche mit Sitzecke EG
  • WC EG
  • Galerie DG
  • Galerie DG
  • Schlafzimmer DG
  • Schlafzimmer DG
  • WC DG
  • Bad DG
  • Bad DG
  • Bad DG
  • Ankleide DG
  • Schlafzimmer DG
  • Blick in den Wohn-/Essbereich

Objektdaten

  • Grundstücksfläche: 951 m²
  • Zimmer insgesamt: 6
  • Anzahl Stellplätze: 1
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 3,0
  • Kaufpreis: 419.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Anzahl Garagenstellplätze: 1
  • Separate WCs: 1
  • Balkone: 1
  • Terrassen: 1
  • Befeuerung: Öl
  • Bodenbelag: Fliesen
  • Baujahr: 1996
  • Zustand: gepflegt
  • Immobilie ist verfügbar ab: 30.06.2023

Ausstattung

  • Abstellraum
  • Einliegerwohnung
  • Keller
  • Wintergarten

Objektbeschreibung

Dieses sehr gepflegte Einfamilienhaus in schöner, ruhiger Randlage mit tollem Weitblick ermöglicht Ihnen ein absolut entspanntes Wohnen. Das Wohnhaus wurde 1996 als Niedrigenergiehaus in Holzrahmenbauweise errichtet und bietet ca. 220 m² Wohnfläche auf drei Etagen. Durch die moderne Bauweise und außergewöhnliche Dachgestaltung erwartet Sie ein besonderes Raumgefühl. Mittelpunkt des Hauses bildet der große, lichtdurchflutete Wohn-/Essbereich mit Zugang zur Terrasse und angrenzendem Wintergarten. Sonnenkollektoren auf dem Wintergarten leisten zusätzlich noch einen kleinen Beitrag zur Warmwasser- und Heizungsunterstützung. Vom Wohn-/Essbereich haben Sie Zugang zur Küche mit einem hübschen Balkon. Im Obergeschoss ist das Schlafzimmer mit Ankleide und eigenem Bad untergebracht. Des Weiteren befinden sich dort ein Gästezimmer mit Duschbad sowie die offene Galerie. Im Untergeschoss ist, neben den zwei Kellerräumen, die langfristig vermietete Einliegerwohnung ausgebaut. Eine Garage sowie eine Zisterne mit Hauswasserwerk runden das besondere Angebot ab. Die im Haus verwendeten Baustoffe (Naturböden aus Holz und Kork, Wandfarben etc.) sind nach ökologischen Maßstäben ausgesucht worden.

Lage

Das Anwesen befindet sich im oberen Westerwald, zwischen Hachenburg und Bad Marienberg gelegen und bietet Ihnen einen herrlichen Fernblick.
Im Ort selbst sind sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie ein Kindergarten, eine Grundschule, verschiedene Sportstätten, Ärzte, eine Apotheke, eine Massagepraxis, ein Friseur sowie ein Gewerbegebiet mit einem REWE-Supermarkt. Durch den Anschluss an den Premium-Wanderweg Westerwald-Sieg ist die Lage besonders bei Wanderern und Radfahrern beliebt. Auch Biker kehren hier gerne ein. Den stadteigenen Bahnhof erreichen Sie in ca. 10 Minuten Fußweg (750 m). In unmittelbarer Nähe (ca. 1,2 km) befindet sich eine Tankstelle. Der Sportplatz gegenüber dem Kindergarten mit Ganztagsangebot hat nur wenige Meter Entfernung zur Grundschule Nistertal (ca. 1,4 km).

Ausstattung

– Öl-Zentralheizung
– Solaranlage mit drei Solarzellen
– Holzrahmenbauweise
– isolierverglaste Holzfenster mit Rollläden
– Boden mit Fliesen, Holzdielen und Kork ausgestattet
– voll ausgebauter Keller + Dachgeschoss
– Wintergarten, Balkon, Terrasse, Garage
– Niedrigenergiehaus
– ELW vermietet

Sonstiges

In Bad Marienberg finden Sie alle Annehmlichkeiten einer Kleinstadt vor. Neben verschiedenen mittelständischen Betrieben und Dienstleistungsunternehmen, Supermärkten, Banken, Ärzten, Apotheken, Schulen, Kindergärten und Hotels/Restaurants bietet Bad Marienberg ein umfangreiches Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten – z.B. das bekannte und gern besuchte Marienbad inklusive Sauna- und Wellnessbereich, der Kletterwald + Wildpark, der Basaltpark, Fitnessstudios sowie ein ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz. Auch die Stadt Hachenburg ist in ca. 7,5 km erreichbar. In unmittelbarer Nähe des Ortes verläuft die B 414. Autobahnanschlussstellen befinden sich in Haiger-Burbach an der A 45 Dortmund/Gießen, etwa 23 Kilometer entfernt und in Montabaur/Heiligenroth an der A3 in ca. 30 Kilometern (+ ICE-Bahnhof). Die Flughäfen Köln/Bonn oder Frankfurt sind in ca. 60 Minuten erreichbar.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen