Klein aber fein – Gepflegtes Einfamilienhaus in Ortsrandlage in einem Stadtteil von Neuwied!

  • Außenansicht
  • Eingangsbereich
  • Gäste/WC
  • Wohnküche
  • Wohnküche
  • Wohnküche
  • Wohnküche
  • Wohnküche
  • Flur OG
  • Zimmer
  • Zimmer
  • Esszimmer
  • Zimmer
  • Zimmer
  • Bad/WC
  • Bad/WC
  • Zimmer DG
  • Zimmer DG
  • Zimmer DG
  • Treppe
  • Treppe
  • Treppe
  • überdachte Terrasse
  • überdachte Terrasse

Objektdaten

  • Grundstücksfläche: 130 m²
  • Zimmer insgesamt: 6
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Kaufpreis: 165.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Separate WCs: 1
  • Terrassen: 1
  • Befeuerung: Gas
  • Bodenbelag: Fliesen, Laminat
  • Küche: Einbauküche
  • Baujahr: 1910
  • Zustand: neuwertig
  • Immobilie ist verfügbar ab: sofort bezugsfrei

Ausstattung

  • Keller

Objektbeschreibung

Dieses gemütliche Einfamilienhaus (Reihenhaus) wurde ca. 1910 in solider, massiver Bauweise errichtet. Die Renovierungen und Sanierungen erfolgten fortlaufend.

Die Wohnfläche von ca. 125 m² verteilt sich auf 3 Ebenen. Das Grundstück von ca. 130 m² ist größtenteils mit einer überdachten Terrasse bebaut und absolut pflegeleicht.

Lage

Das Objekt befindet sich in einer Ortsrandlage von einem Stadtteil von Neuwied – ca. 4 km vom Stadtzentrum entfernt. Busverbindungen, sämtliche infrastrukturelle Einrichtungen wie Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Apotheken, Banken, das Krankenhaus und vieles mehr sind in unmittelbarer Nähe zu erreichen.

Ausstattung

– Gaszentralheizung (Baujahr ca. 2000)
– ISO-Holzfenster, zum Teil auch neuwertige Kunststoff-Fenster
– Böden sind größtenteils mit Laminat und Fliesen ausgelegt
– Dacheindeckung von 2017
– moderne Einbauküche
– teils neue Elektroleitungen (EG)

Sonstiges

Am Fuße des Westerwaldes liegt die ansehnliche Kreisstadt Neuwied. Sie ist Austragungsort vieler verschiedener Veranstaltungen wie Messen, Ausstellungen sowie der bekannten „Neuwieder Kulturnacht“. Neuwied ist optimal zu erreichen! Die Bundesstraßen B42, B256 und die B9 durchqueren bzw. tangieren Neuwied. Die Autobahnen A3, A48 und A61 sind innerhalb weniger Minuten über die oben genannten Bundesstraßen erreichbar. Ein Regionalflugplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe von Neuwied (Koblenz-Moselweiß ca. 20 Minuten) Der Busverkehr fährt Innerstädtisch nach allen Stadtteilen, die Busverbindungen sind im gesamten Umland.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen