Repräsentative Verwaltungsliegenschaft der Deutschen Telekom AG

Objektdaten

  • Zimmer insgesamt: 96
  • Anzahl Stellplätze: 75
  • Anzahl Etagen: 6,0
  • Zusatzinformation zur Lage: Zentrum
  • Courtage: Provisionsfrei für Käufer
  • Nutzfläche: 3.928 m²
  • Gesamtfläche: 3.928 m²
  • Lagerfläche: 545 m²
  • Bürofläche: 3.290 m²
  • Sonstige Fläche: 93 m²
  • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
  • Baujahr: 1975
  • Zustand: gepflegt
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Absprache

Ausstattung

  • Keller
  • Personenaufzug

Objektbeschreibung

Das Gebäude wurde 1975 als Verwaltungsgebäude für die Deutsche Telekom errichtet. Mit insgesamt sechs Geschossen und zwei Untergeschossen bietet es auf einer Gesamtfläche von 3.928 m² genügend Raum für fast 100 Büros. Diese Räume besitzen unterschiedliche Größen und können beliebig aufgeteilt werden. Auf jeder Etage befinden sich Sozial- und Sanitärräume. Neben dem Treppenhaus stehen zwei moderne Fahrstühle zur Verfügung. Das Untergeschoß hat einen eigenen ebenerdigen Zugang, um diese auch zur Lagerung nutzen zu können. Im Kellergeschoß befinden sich neben den Technikräumen weitere Lagerräume.
Zur weiteren Verwendung ist außer einem Verwaltungsgebäude, ebenso die Nutzung als Wohnheim oder auch für die Forschung und Bildung vorstellbar.
Auf dem Gelände stehen 5 Garagen und 70 Kfz-Stellplätze zur Verfügung.
Die Vermittlung ist für den Käufer provisionsfrei.

Lage

Die Liegenschaft der Deutschen Telekom AG liegt ideal an der Autobahn A46 (Abfahrt Seilersee) und dem Naherholungsgebiet Seilersee. Daher ist eine hervorragende Verkehrsanbindung über die A46 zu den Autobahnen A45 (Sauerlandlinie) und A1 gegeben. Zum Flughafen Dortmund werden etwa 30 Fahrminuten benötigt. Unterhalb des Bürogebäudes befindet sich das Amtsgericht der Stadt Iserlohn. Öffentliche Verkehrsmittel befinden sich direkt vor dem Gebäude. Weitere Verbindungen bestehen über die Deutsche Bahn in Iserlohn um über Hagen die Großstädte Bochum, Dortmund oder Düsseldorf zu erreichen.
Die Nachbarstadt Hemer richtet im Jahre 1910 die Landesgartenschau aus.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen