Wenn der Postmann sechs mal klingelt.

Objektdaten

  • Grundstücksfläche: 752 m²
  • Zimmer insgesamt: 14
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 3,0
  • Zusatzinformation zur Lage: Viersen
  • Kaufpreis: 887.000 €
  • Courtage: 3.57 %
  • X-fache (Kaufpreis bez. auf Jahresmiete): 14.07
  • Nettorendite (%): 7,11
  • Aktuelle Mieteinnahmen: 63.024 €
  • Sonstige Fläche: 539 m²
  • Balkone: 6
  • Vermietbare Fläche: 941 m²
  • Wohneinheiten: 6
  • Gewerbeeinheiten: 2
  • Art der Ausstattung: Standard
  • Befeuerung: Gas
  • Bodenbelag: Fliesen, Laminat
  • Badausstattung: Dusche, Badewanne
  • Baujahr: 1969
  • Zustand: gepflegt

Ausstattung

  • Dachboden

Objektbeschreibung

Stattliches Wohnhaus mit 6 Wohnungen, einem großen Einzelhandelsgeschäft und einer kleinen Schneiderei.

Zwei weitere Wohnungen würden, nach Genehmigung und Ausbau, im Dachgeschoss Platz finden.

Gut vermietbare und modernisierte Wohnungen und ein solider Gewerbemieter. Durch sorgsame Unterhaltung, Modernisierung und Verbesserungen, die durch den aktuellen Eigentümer bereits durchgeführt wurden, ist auch zukünftig für die Mieter eine zeitgemäße Wohn- und Gewerbesituation geschaffen und für den Erwerber eine nachhaltig wertgesicherte Kapitalanlage entstanden.

Lage

In zentraler Lage der Kreisstadt Viersen, im eigenständigen Ortsteil Süchteln gelegen. Im Zentrum Süchtelns befindet sich die Liegenschaft, das weitläufige Naherholungs- und Waldgebiet „Süchtelner Höhen“, wie auch die Niersauen mit weitläufigen Rad und Wanderwegen, sind in wenigen Minuten erreichbar.

Süchteln ist ein zu Recht sehr begehrter Ortsteil Viersens mit hohem Wohnwert.

Viersen verfügt weiterhin über alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Banken, Versicherungen und eine Vielzahl unterschiedlicher Schulformen. Viersen ist über die Autobahnen 61 und 52 sowie 1 Bahnhof, 2 Bahnanschlüsse und zahlreiche Busverbindungen sowohl an die Ballungsräume als auch an das Umland optimal angebunden.

Ausstattung

Details- isolierverglaste Fenster
– Sanierung und Erneuerung der Fenster
– neue Gasbrennwertzentralheizung (Bj. 2023)
– seit 2003 überwiegend modernisierte Bäder
– Keller
– dezentrale Warmwasserbereitung (Elektro-Durchlauferhitzer)
– langfristiger Gewerbemietvertrag
– mögliche, noch zu genehmigende Ausbaureserve im Dachgeschoss

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen