WGH MIT VERKAUFS- / BÜRO- / LAGERFLÄCHEN UND 9 WOHNEINHEITEN ZU KAUFEN

  • Außenansicht
  • Rückansicht
  • Verkaufsraum
  • Treppenhaus
  • Bad
  • Bad
  • Küche
  • Hinterhof
  • Tordurchfahrt
  • Balkon
  • Hinterhof

Objektdaten

  • Grundstücksfläche: 747 m²
  • Anzahl Stellplätze: 5
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 3,0
  • Kaufpreis: 997.000 €
  • Courtage: 3.57 %
  • X-fache (Kaufpreis bez. auf Jahresmiete): 15.97
  • Nettorendite (%): 6,26
  • Aktuelle Mieteinnahmen: 66.690 €
  • Anzahl Außenstellplätze: 2
  • Anzahl Garagenstellplätze: 3
  • Nutzfläche: 90 m²
  • Gesamtfläche: 1.075 m²
  • Lagerfläche: 300 m²
  • Bürofläche: 49 m²
  • Balkone: 6
  • Terrassen: 1
  • Befeuerung: Gas
  • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
  • Baujahr: 1963
  • Zustand: gepflegt
  • Immobilie ist verfügbar ab: sofort

Objektbeschreibung

Das hier angebotene Renditeensemble wurde zwischen 1951 und 1985 errichtet. Auf drei Flurstücken verteilt sich eine Grundstücksfläche von insgesamt ca. 747 m². Das Ensemble verfügt über 10 vermietete Einheiten und rund 1075 m² vermietbare Fläche. Da die Gewerbeflächen zum Ende des Jahrs 2023 frei werden, eignet sich das Objekt auch bestens für Betriebe, die diese Fläche selbst nutzen möchten.

E I N H E I T 1 Mehrfamilienhaus
Das 3,5-geschossige Mehrfamilienhaus wurde ca. im Jahr 1963 erbaut. Es verfügt über 4 Wohneinheiten und insgesamt ca. 274 m² Wohnfläche. Die Wohnfläche ist wie folgt aufgeteilt:
EG: 2 ZKD mit ca. 60 m², innenliegendes Wannenbad
1. OG: 3,5 ZKD mit ca. 100 m², innenliegendes Duschbad, 2 Balkone
2. OG: 2 ZKD mit ca. 60 m², innenliegendes Wannenbad, Balkon
DG: 2ZKD mit ca. 54 m², innenliegendes Wannenbad, Balkon
Hinter dem Haus befinden sich zwei Garagen. Diese werden zurzeit als Lagerfläche genutzt.

E I N H E I T 2 Wohn- und Geschäftshaus
Bei dieser Einheit handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus, das ca. im Jahr 1956 errichtet wurde. Das Haus verfügt über 5 zu Wohnzwecken genutzten Einheiten und eine Gewerbeeinheit. Die vermietbare Fläche von ca. 452 m² teilt sich wie folgt auf:
EG: Verkaufsfläche mit ca. 90 m²
1. OG rechts: 3 ZKD mit ca. 121 m², Tageslicht-Vollbad, großzügige Dachterrasse
2. OG rechts: 3 ZKD mit ca. 99 m², Tageslicht-Vollbad, Balkon
2. OG links: 2 ZKD mit ca. 37 m², innenliegendes Duschbad
DG rechts: 2 ZKD mit ca. 57 m², Tageslicht-Wannenbad
DG links: 2 ZKDB mit ca. 48 m², Tageslicht-Duschbad

E I N H E I T 3 Halle
Bei dieser Einheit handelt es sich um eine ca. 183 m² große Halle, die ca. im Jahr 1985 erbaut wurde. Die Halle verfügt über etwa 134 m² Lagerfläche, zwei Büroräume mit insgesamt ca. 49 m², ein Mitarbeiter WC und einen Aufenthaltsraum
Die Lagerfläche sowie das Büro sind von dem Wohngeschäftshaus (Verkaufsraum in Einheit 2) und dem Innenhof zugänglich.

E I N H E I T 4 Altbau
Diese zweigeschossige Einheit wurde ca. im Jahr 1952 errichtet. Die verfügbare Nutzfläche beträgt etwa 146m², die vollständig als Materiallagerfläche genutzt wird. Diese Einheit ist durch die Halle zugänglich.

E I N H E I T 5 Garage
Hierbei handelt es sich um eine große Garage mit ca. 20 m² Nutzfläche, die sowohl von der Halle als auch vom Innenhof aus zugänglich ist.
Die Garage wird zurzeit als Lagerfläche genutzt.

Die Wohnungen sind zum Teil mit Küchen vermietet. Für die Großgeräte der Küchen besteht teilweise ein Kaufvertrag und ein Rückkaufvertrag, der beim Auszug zum Tragen kommt.
Die Wohnhäuser sind vollunterkellert und bieten jedem Mieter einen Kellerverschlag sowie einen gemeinschaftlichen Waschraum.
Es bestehen keine Mietrückstände und keine Rechtstreitigkeiten mit den Mietern.

Das hier angebotene Renditeensemble eignet sich daher für Kapitalanleger aber auch für Selbstnutzer, die die Gewerbefläche selbst nutzen möchten.

Lage

Die Immobilie befindet sich in einer zentralen, aber dennoch ruhigen Lage der Stadt Krefeld. Ein Lebensmittelgeschäft sowie eine Tankstelle liegen nur einen Katzensprung entfernt. Die Krefelder Fußgängerzone ist nach ca. 400 m erreicht und bietet nebst zahlreichen Einzelhandelsgeschäften auch viele Cafés und Restaurants. Des Weiteren sind sowohl der Krefelder Ostwall als auch der Hauptbahnhof im Umkreis von ca. 700 m erreichbar. Beide Standorte ermöglichen über den öffentlichen Personennahverkehr eine gute Anbindung in alle Stadtteile Krefelds sowie nach Düsseldorf, Moers und Meerbusch. Die nächste Autobahnauffahrt der A57 (Krefeld-Zentrum) ist nach ca. 10 Fahrminuten erreicht.

Krefeld ist eine zentral gelegene Stadt am Niederrhein, liegt nordwestlich der Landeshauptstadt Düsseldorf und ist unweit des Ruhrgebietes Nordrhein-Westfalens. Städte wie Duisburg, Essen und Mönchengladbach sind in einer halben Stunde Fahrtzeit erreichbar. Mit 227.000 Einwohnern erreicht die Stadt Platz 14 in den Großstädten Nordrhein-Westfalens. Das Stadtzentrum liegt etwa sieben Kilometer vom Rheinufer entfernt.

Ausstattung

– Gaszentralheizung
– vollunterkellert
– 6 Balkone
– 1 Terrasse
– 1 Tageslicht-Wannenbad
– 1 Tageslicht Duschbad
– 2 innenliegende Duschbäder
– 2 Tageslicht-Vollbäder
– 3 innenliegende Wannenbäder
– 2 Einzelgaragen
– 1 Großgarage

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen