Verkaufsstart in Pesch: Gepflegtes Reihenmittelhaus mit viel Potential, schönem Garten und Garage
Objektdaten
Objektnummer 66377-8655
Objektart Haus
Ort Köln - Pesch
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 4
Wohnfläche 105,00 m2
Baujahr 1962
Bezug kurzfristig nach Kau
Provision 2,98 % inkl. Mwst
Kaufpreis 455.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas
Garagen/Stellplätze 1/0
Nutzfläche 110,00 m2
Grundstücksfläche 201,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse G
Endenergieverbrauch 227 kWh/(m²·a)
Baujahr (nach Ausweis) 1962

Beschreibung

Sind Sie auch schon länger auf der Suche nach einer bezahlbaren Immobilie mit Garten und einer guten Verkehrsanbindung?

Hier finden Sie eine Immobilie, die 1962 in massiver Bauweise und mit vollständiger Unterkellerung errichtet wurde. Nicht nur die Wohnlage, sondern auch das Platzangebot ist hervorzuheben. Ruhig gelegen in einer Einfamilienhaussiedlung entstand dieses gemütliche Einfamilienhaus, familienfreundlich konzipiert.

Die Aufteilung des Hauses zeigt sich wie folgt:

Der Hauseingang mit angrenzender Diele bietet einen angenehmen Empfang und ausreichend Platz für Ihre Garderobe. Den Dreh- und Angelpunkt des Hauses bildet der ca. 28 m² große Wohn- / Essbereich mit angrenzender großer Terrasse. Die Terrasse wurde mit einer Markise ausgestattet und erstreckt sich fast über die gesamte Hausbreite. Eine Küche sowie ein Gäste-WC sind ebenfalls auf dieser Ebene vorzufinden.

Über einen geschmackvollen Treppenaufgang gelangen Sie ins Obergeschoss. Diese Ebene bietet drei mögliche Schlafzimmer sowie ein bereits modernisiertes Duschbad. Der WC-Bereich wurde vom Badezimmer getrennt. Das gartenseitig liegende Elternschlafzimmer verfügt über einen Balkonzugang.

Über eine Einschubtreppe aus dem Flurbereich gelangen Sie ins Dachgeschoss. Hier steht Ihnen ein ca. 43 m² großer Speicher als Ausbaureserve zur Verfügung. Dieser Bereich ist in der Wohnflächenberechnung nicht enthalten und bietet derzeit viel Staufläche. In der Nachbarschaft sind bereits viele Dächer mit Gauben wohnlich ausgebaut worden, sodass ein Ausbau dieses Bereiches als Platzreserve für Sie zur Verfügung steht.

Das Untergeschoss bietet Ihnen neben dem Heizungskeller einen großen Hobbykeller. Die ebenfalls sehr großzügig geschnittene Waschküche verfügt über einen Ausgang in den Garten.

Der Garten wurde liebevoll angelegt. Eine große Terrasse bietet auch an sonnigen Tagen ein schattiges Plätzchen durch die elektrisch betriebene Markise. Über einen Treppenversatz gelangen Sie in den Garten. Dort befindet sich auch ein kleines Gartenhaus. Die direkt dahinter liegende Garage verfügt über eine seitliche Ausgangstür direkt in den Garten. Ein Gartentor führt Sie direkt vor die Garage und hinter das Grundstück.

FAZIT:
Ein Haus mit viel Potential für eine Familie mit dem Wunsch nach einem eigenen Garten. Lassen Sie sich bei einer Besichtigung von den Vorteilen
dieser Immobilie überzeugen.

Ausstattung

Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten, in Teilbereichen aber auch modernisierungs- bedürftigen Zustand.

Die Ausstattung zeigt sich im Einzelnen wie folgt:

Dach / Fassade:
Satteldach aus dem Baujahr, klassische Putzfassade

Fenster:
Dunkelbraune isolierverglaste Holzfenster, Rollläden teilweise elektrisch betrieben

Bodenbeläge:
Im Erdgeschoss sind Fliesen in unterschiedlichen Farben verlegt worden. In den Schlafräumen des Obergeschosses liegt Stabparkettboden.

Sanitärbereiche:
1 Gäste-WC im Erdgeschoss, im Obergeschoss befindet sich ein Bad mit einer übergroßen, barrierearmen Dusche und einem Waschbecken, das WC befindet sich in einem separaten Raum.

Heizung:
Gaszentralheizung, Fabrikat Viessmann, Baujahr 1988. Die Warmwasserversorgung erfolgt über elektrische Durchlauferhitzer. Der Durchlauferhitzer im Bad versorgt auch zeitgleich die Küche im Erdgeschoss.

Sonstiges:
- Garage mit Sektionaltor und Ausgang in den Garten
- Waschküche mit Ausgang in den Garten, Kellerausgangstür als Stahltür
- kleiner Balkon am gartenseitigen Elternschlafzimmer
- die Dachschrägen im Dachgeschoss sind mit Holz verkleidet, es sind zwei Dachflächen-
fenster vorhanden. Die Dachschrägen sind mit alukaschierter Glaswolle wärmegedämmt.

Modernisierungen:
2007 neue Hauseingangstür
2012 Dachfirsterneuerung
2015 Dichtigkeitsprüfung des Kanals

Lage

Das Haus liegt im Ortsteil Köln Pesch. Die meisten Häuser in diesem Ortsteil sind gepflegte Reihen- und Einfamilienhäuser, die größtenteils von Familien bewohnt werden und fast immer über einen eigenen Garten verfügen.

Pesch besitzt eine hervorragende Infrastruktur. Eltern schätzen vor allem das örtliche Schulzentrum, in dem eine durchgehende Bildung vom Kindergarten bis zum Gymnasium ermöglicht wird. Eine Kapelle sowie zwei Kirchen (die Katholische Pfarrkirche Sankt Elisabeth und das Gotteshaus der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Pesch) sind ebenfalls vorzufinden.

In erster Linie ist Köln-Pesch ein ruhiger und grüner Stadtteil, der vor allem mit seinen Freizeitmöglichkeiten punktet. Im Sommer ermöglichen mehrere Baggerseen einen Sprung ins kühle Nass. Nach der Eingemeindung Peschs wurden diese ehemaligen Schottergruben bewusst als Naherholungsgebiet gestaltet. Im Gebiet „Stöckheimer Höfe“ befinden sich heute mehrere Seen sowie Bademöglichkeiten. Für sportliche Bürger stehen ein Basketball-, ein Tischtennis- und Fußballverein zur Verfügung. Im Gewerbegebiet gibt es außerdem eine Sportschützenanlage und Tennisplätze. Hier befinden sich neben großen Firmen auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Auch die Nahversorgung mit kleinen Einzelhandels-geschäften und einer Bäckerei gibt es in Pesch. Somit lebt man in Pesch im Grünen, muss aber trotzdem auf keine Annehmlichkeiten verzichten.

Weitere Informationen zur Nahversorgung finden Sie auf der nachfolgenden Seite.

Sonstige Angaben

Alle Ver- und Entsorgungsleitungen wie Kanal, Wasser, Strom, Gas und Telefon sind vorhanden. Die entsprechenden Behördenunterlagen wurden bereits angefordert.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 12.10.2021
Endenergiebedarf Wärme: 227 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr: 1962

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe