Klein aber mein! Gemütliches EFH mit schönem Garten
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-16342
Objektart Haus
Ort Selters VG - Goddert
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 4
Wohnfläche 91,00 m2
Baujahr 1971
Bezug sofort
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 135.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Oel, Zentral
Garagen/Stellplätze 1/1
Boden Fliesen, Teppich
Grundstücksfläche 676,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse G
Endenergieverbrauch 253 kWh/(m²·a)
Gültig bis 16.12.2029
Baujahr (nach Ausweis) 1971

Beschreibung

Dieses kleine Einfamilienhaus sucht neue Bewohner.
Es beziffert eine Wohnfläche von ca. 91 m². Es hat eine kleine, im Haus integrierte, Garage. Auf dem Gelände befindet sich ein alter Baumbestand, 2 Gartenhäuser und ein Stellplatz für Ihr Kfz.
Das Wohnhaus ist in drei Etagen aufgeteilt. Vom Balkon im Erdgeschoss haben Sie einen schönen Fernblick und Zugang zum einladenen, großzügigen Garten.
Im Haus selbst besteht Renovierungsbedarf und Handwerker sind hier willkommen.

Das Kellergeschoss ist aufgeteilt in einen Flur, ein Badezimmer (Waschraum) und einen Heizraum. Zudem befindet sich dort ein Zugang zur Garage. So kommen Sie nach Einkäufen trockenen Fußes ins Wohnhaus.

Im Erdgeschoss betreten Sie den Flur, wo Sie Zugang zu WC, Schlafzimmer und Esszimmer haben. Vom Essbereich erreichen Sie das Wohnzimmer, sowie die Küche und den angrenzenden Abstellraum. Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie auf den Balkon. Die Wendeltreppe im Flurbereich bietet Zugang ins Kellergeschoss, sowie ins Dachgeschoss.

Treppauf befinden sich ein Flur, zwei Schlafzimmer oder Büro und ein WC. Zudem bieten die Drempelkammern Einiges an Stauraum.

Aufteilung:
KG: Flur, Heizungsraum, Garage, Badezimmer
EG: Flur, WC, Treppenhaus, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, kleine Abstellkammer, Balkon
DG: Flur, 2 Schlafzimmer, WC, Drempelkammer als Stauraum (zugänglich durch Tapetentür)

Ausstattung

Das Satteldach der Immobilie ist mit Biberschindeln aus dem Jahre 2002 eingedeckt. Befeuert wird das Gebäude mittels einer Öl-Zentralheizung aus 2001. Die Holzfenster aus dem Jahre 1988 sind doppelverglast. Als Bodenbeläge wurden Teppichboden, PVC und Fliesen gewählt.

Lage

In ländlicher Idylle einer Seitenstraße, einer familienfreundlichen Gemeinde innerhalb der Verbandsgemeinde von Selters, werden Sie dieses schöne Einfamilienhaus finden. Ihre Kinder wachsen in ruhiger Umgebung auf und können die ortsnahen Schulen in Herschbach (ca.4 km ), Dierdorf(ca. 10 km) und Selters(ca. 4 km) besuchen. Für die ganz Kleinen befindet sich der Kindergarten ebenso in nächster Nähe (ca. 3 km ). Die Kleinstadt Selters bietet heute ein optimales Versorgungsnetz sowie Freizeitgestaltungen für Alt und Jung, Groß und Klein an. In Selters direkt finden Sie zahlreiche Geschäfte für den täglichen Bedarf (Netto, Penny, Rewe) sowie Modegeschäfte, Fitnessstudio und weitere diverse Geschäfte. Sie sind Berufspendler? Kein Problem, ob mit dem Auto oder der Bahn, Sie erreichen schnell Ihr Ziel! Mit dem Auto müssen Sie lediglich die Autobahnauffahrten Mogendorf oder Dierdorf (A 3 Köln-Frankfurt-Bonn) erreichen, welche ca. nur 9 km entfernt sind. Der in Montabaur befindliche ICE (Schnellfahrstrecke Köln-Rhein-Main, Bahnstrecke Limburg-Siershahn) erreichen Sie in ca. 18 km.

Sonstige Angaben

Wohnen in Selters, Leben im Westerwald!
Genießen Sie den Westerwald von einer seiner schönsten Seiten. Die Gemeinde Selters, ist eine Kleinstadt im Unterwesterwald zwischen Koblenz und Siegen. Inmitten einer naturreichen Landschaft dem oberen Sayntal und nicht unweit vom Kannenbäckerland entfernt, können Sie wunderbare Wanderwege (Westerwaldsteig, Rheinsteig) begehen oder mit dem Rad im Sayntal fahren. Hervorzuheben sind die Sehenswürdigkeiten der Gemeinde Selters, nebst der Westerwälder Seenplatte, Klingelwiese und Burg Grenzau können Sie noch Burg und Schloss Sayn mit der Familie besuchen sowie viele weitere Ausflugsziele. Für Kinder und Jugendliche finden sich in der Gemeinde und Umgebung zahlreiche Freizeitaktivitäten, mitunter das Erlebnisbad in Dierdorf oder ein Skaterplatz in Selters. Das beliebte Jugendhaus in Selters besuchen zahlreiche Heranwachsende verschiedener Altersgruppen. Die Ferienangebote sind vielfältig, einmal in der Woche treffen sich die Jugendlichen im Jugendhaus. Für die ältere Generation, Familien mit Kindern und Senioren stehen weitere interessante Aktivitäten zur Verfügung.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 16.12.2019
Endenergiebedarf Wärme: 253 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr: 1971

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe